Juist ist eine der ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer und liegt zwischen Borkum und Norderney. Die autofreie Insel hat eine Länge von 17 Kilometer und ist damit die längste der ostfriesischen Inseln. Die maximale Breite beträgt 900 Meter, die minimale nur 500 Meter. Die Juister nennen ihre Insel liebevoll "Töwerland", was soviel wie "Zauberland" bedeutet. Lassen auch Sie sich verzaubern!